Warum ist mein neuer Zähler eine moderne Messeinrichtung?

Eine moderne Messeinrichtung ist ein digitaler Stromzähler ohne Kommunikationseinheit, der den angefallenen Energieverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit lokal speichert. Mit Inkrafttreten des Messstellenbetriebsgesetzes im Jahr 2016 sind die Netzbetreiber in Deutschland gesetzlich verpflichtet alle bisher verwendeten Zähler durch einen modernen digitalen Zähler auszutauschen. Diese modernen Messeinrichtungen sollen Ihnen als Verbraucher zukünftig mehr Transparenz über Ihren tatsächlichen Stromverbrauch geben.

Zurück zu den FAQs