Direkt zum Inhalt wechseln

Wenn Sie in 2023 (ggf. auch nur zeitweise) anspruchsberechtigt gewesen sind, werden bei der nächsten Rechnungslegung alle relevanten Entlastungsbeträge, die in den Abrechnungszeitraum 2023 fallen, automatisch in der Turnus- bzw. Schlussrechnung berücksichtigt.