Unser Ökostrom
schlägt Wurzeln.
Mit Preisgarantie bis 2024
und Bäumen für die Region.

Berechnen Sie Ihr kommunales Ökostromangebot mit Energiepreisgarantie

Leider können wir an der von Ihnen angegebenen Anschrift keinen kommunalen Ökostrom anbieten. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe. Eventuell liegen Sie auch außerhalb unseres Versorgungsgebietes. Für Rückfragen stehen Ihnen mehrere Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Gemeinsam Bäume
wachsen lassen.

Sie wollen sicheren Ökostrom nutzen und noch mehr Gutes für unser Klima tun?

Wir unterstützen Sie dabei: Für jeden neuen Haushalt, der noch 2021 zu den Berliner Stadtwerken wechselt, pflanzen wir einen Baum in Basdorf** – nur 7 km von der nördlichen Stadtgrenze entfernt

Setzling_#1C9BD8_rgb

In einem gemeinsamen Aufforstungsprojekt mit dem Landesverband Brandenburg der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald tragen wir dazu bei, unsere heimischen Ökosysteme zu stärken – denn der gesunde Wald ist ein wichtiger Klimaschützer.

Mit einem Wechsel zu den Berliner Stadtwerken helfen Sie mit, die CO2-Emissionen zu reduzieren und leisten einen wichtigen Beitrag für die klimaneutrale Energiezukunft unserer Stadt.

Warum wir aufforsten

Der Klimawandel und extreme Witterungsverhältnisse stellen für unsere heimischen Wälder eine zunehmende Bedrohung dar. Ob und wie gut sich der Wald an veränderte Umweltbedingungen anpassen kann, hängt von seiner Beschaffenheit ab. Neben der Bewaldung degradierter Waldflächen ist deshalb vor allem auch der sogenannte Waldumbau hin zu klimastabilen Mischwäldern wichtig.

Tarifoptionen im Detail

besonders preiswert

Arbeitspreis: 29,50 Cent/kWh
Grundpreis: 9,00 Euro/Monat

Kündigungsfrist:
1 Monat vor Vertragsende
danach monatlich kündbar

bequem und sicher

Arbeitspreis: 29,90 Cent/kWh
Grundpreis: 9,00 Euro/Monat

Kündigungsfrist:
1 Monat vor Vertragsende
danach monatlich kündbar

vollkommen flexibel

Arbeitspreis: 30,50 Cent/kWh
Grundpreis: 9,00 Euro/Monat

Kündigungsfrist:
monatlich kündbar

Unterlagen zum Download

Der Tarif berlinStrom ÖkoFlex kann nur online abgeschlossen werden.

* Ausgenommen von der Energiepreisgarantie sind Änderungen der EEG-, KWKG- und abLa-Umlage, der Umlage nach § 19 StromNEV, der Offshore-Netzumlage, der Strom- und Umsatzsteuer, der Konzessionsabgaben und der Netzentgelte sowie Preisänderungen für künftig wirksam werdende neue Steuern, Abgaben oder sonstige staatlich veranlasste, die Beschaffung, Erzeugung, Speicherung, Netznutzung (Übertragung und Verteilung), den Messstellenbetrieb oder den Verbrauch von elektrischer Energie betreffende Mehrbelastungen oder Entlastungen.

** Die Baumspendenaktion der Berliner Stadtwerke ist bis 31.12.2021 befristet; die Bäume werden ab Februar 2022 gepflanzt. Das Waldstück, welches wir mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald aufforsten, befindet sich hier: 52°42’52.6″N 13°25’26.2″E Basdorf, 16348 Wandlitz, Deutschland. Bei Erreichen der maximal möglichen Baumanzahl für die benannte Fläche behalten wir uns vor, gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald weitere Flächen in Brandenburg zur Bepflanzung zu ermitteln.

Unser kommunaler Ökostrom ist TÜV-zertifiziert

Das Ökostromangebot der Berliner Stadtwerke EnergiePartner GmbH stammt vollständig aus Anlagen regenerativer Stromerzeugung und ist mit Herkunftsnachweisen aus europäischen Wasserkraftwerken belegt.

Zertifikat des TÜV Rheinland

100 % Überblick im neuen Kundenportal

Ab sofort können Sie Verträge, Rechnungen, Stromverbrauch oder Zählerstände schnell und bequem online einsehen und verwalten. Die Registrierung für das Kundenportal erfolgt über Ihre Kunden- oder Vertragsnummer und dauert nur wenige Sekunden.

Rufen Sie uns an

kostenfrei
0800 537 1000
Montag bis Freitag
8 – 20 Uhr

Schreiben Sie uns

Wir melden uns
schnellstmöglich zurück

Treffen Sie uns persönlich

Kundenzentrum
Neue Jüdenstraße 1
10179 Berlin

Montag bis Freitag
9 – 15 Uhr

Kundenzentrum
Teterower Ring 41
12619 Berlin-Kaulsdorf

aufgrund der aktuellen Coronalage vorerst geschlossen

 

Folgen Sie uns

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erfahren Sie regelmäßig, wie wir uns in Berlin und Brandenburg engagieren.