Was ist ein Smart Meter?

Ein Smart Meter ist ein digitaler Zähler mit einer Kommunikationseinheit. Dieses sogenannte intelligente Messsystem kann über eine Schnittstelle (Smart Meter Gateway) zum Kommunikationsnetz, Daten automatisiert zum zuständigen Messstellenbetreiber senden. Neben der Erfassung des Stromverbrauches kann der Kunde darüber hinaus Informationen zu seinem Verbrauchsverhalten (Verbrauchstransparenz) erhalten, von zukünftigen variablen Tarifen profitieren, helfen die Ablesekosten zu senken und mit Informationen zu einem flexiblen Lastmanagement beitragen. Geräte- und Messstellenbetreiber bieten hierzu gegen Entgelte entsprechende Datenauswertungen als Tabellen und Grafiken oder auch über Apps und Portale an. Intelligente Messsysteme sollen also helfen, eine sichere und standardisierte Kommunikation in den Energienetzen zu erreichen und somit die Digitalisierung bzw. Ziele der Energiewende unterstützen.

Zurück zu den FAQs
Auf dieser Webseite werden Cookies von den Berliner Stadtwerken und Drittanbietern verwendet, um die Leistung und Nutzerfreundlichkeit der Website sowie unsere Werbemaßnahmen zu verbessern. Mit einem Klick auf 'Alle Cookies Akzeptieren' stimmen Sie der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite zu. Sie können jederzeit von der Zustimmung zurücktreten. Um diese Cookies zu verwalten oder zu deaktivieren, klicken Sie auf 'Cookie Einstellungen'. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Webseite aufrecht zu erhalten. Weitere Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. cookie settings
Alle Cookies akzeptieren
Privacy settings ×
×