Wie entlastet die Strompreisbremse?

Folgende Entlastungsregelungen wurden gesetzlich festgelegt:

Haushalte und kleinere Unternehmen bis 30.000 kWh Stromverbrauch (pro Jahr und Lieferstelle) erhalten 80 % ihres bisherigen Stromverbrauchs zu einem garantierten Bruttopreis von 40 ct/kWh. Für Verbräuche oberhalb dieses „Basisverbrauchs“ gilt jeweils der vertraglich vereinbarte Preis.

Bei einem Stromverbrauch über 30.000 kWh (pro Jahr und Lieferstelle) gilt folgende Entlastung: Für 70 % des Stromverbrauchs im Jahr 2021 ist der Preis auf 13 ct/kWh netto (exklusive Netz-, Messstellenentgelt und staatlich veranlassten Umlagen/Abgaben einschließlich Umsatzsteuer) gedeckelt. Für Verbräuche oberhalb dieses „Basisverbrauchs“ gilt jeweils der vertraglich vereinbarte Preis. Grundlage dafür ist der beim Netzbetreiber vorliegende Jahresverbrauchswert.

Zurück zu den FAQs
Aktuelle Wartungsarbeiten

Liebe Berliner:innen, 
aufgrund von Wartungsarbeiten am System können Sie bis morgen früh leider kein kommunales Ökostromangebot von uns erhalten. Bei Fragen zu unseren Angeboten sind wir aber weiterhin telefonisch für Sie erreichbar: 0800 537 1000 (kostenfrei, Mo–Fr von 8 bis 20 Uhr) oder unter service@berlinerstadtwerke.de.