Rechnet sich ein Speicher?

Stromspeicher sind noch sehr kostenintensiv und rechnen sich in der Regel nicht. Wenn Förderprogramme genutzt werden können, verbessert sich die Wirtschaftlichkeit. Bei Einfamilienhäusern lohnt sich ein Stromspeicher eher, da die Haushaltsstrompreise deutlich höher sind als die Strompreise der öffentlichen Liegenschaften.

Zurück zu den FAQs Photovoltaik