Was bedeutet „Temperaturwanderung der Module“?

Durch extreme Temperaturunterschiede und der damit verbundenen Ausdehnung und dem Zusammenziehen der Materialien kann es dazu kommen, dass die Unterkonstruktionen der Module auf dem Dach wandern. Diese Wanderung ist von der verwendeten Ballastierung unabhängig. Durch regelmäßige Wartungsgänge und technische Vorkehrungen zur Absicherung vor Temperaturwanderung kann ein Schaden an der Dachhaut vermieden werden. Eine Gefahr, dass die Module vom Dach fallen könnten, besteht dabei nicht.

Zurück zu den FAQs Photovoltaik