BIO COMPANY

Die Berliner Bio-Supermarktkette ist seit Anfang 2022 eine starke regionale Partnerin auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt.

Bereits seit der Gründung ihres ersten Bio-Supermarktes im November 1999 in der Wilmersdorfer Straße in Berlin-Charlottenburg bezieht die BIO COMPANY grünen Strom. Mittlerweile zählt das Unternehmen 63 Filialen in Berlin, Brandenburg, Dresden und Hamburg, die seit 2022 von uns mit Ökostrom versorgt werden.

Der Bio-Händler setzt nicht nur bei seinen Waren auf nächste Nähe. Durch die Belieferung der Märkte mit unserem kommunalen Ökostrom ist das Unternehmen nun auch Teil der regionalen Energiewende: Der bezogene Strom stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien, für deren Ausbau wir in neue Ökostromanlagen in der Region investieren. Gemeinsam wollen wir unsere Stadt so schnell wie möglich klimaneutralisieren.

Filiale der BIO COMPANY bei Nacht

Foto: S. Fremder

Die BIO COMPANY hat sich zum Ziel gesetzt, Ressourcen bestmöglich zu schonen und Energie zu sparen. Laut dem Nachhaltigkeitsbericht 2021 konnte von 2013 bis 2021 der Stromverbrauch auf den Verkaufsflächen um 20 Prozent gesenkt werden. Darüber hinaus wurde das gesamte Marktnetz durch Glastüren an den Frischeregalen und moderne LED-Beleuchtung energieeffizient optimiert. Mit dem Konzept der Energiereduktion kann gegenüber einem herkömmlichen Betrieb bis zu 40 Prozent Strom eingespart werden.

Für ihr nachhaltiges Engagement wurde die BIO COMPANY mit dem GREEN BRANDS Gütesiegel 2021/2022 für Deutschland ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.biocompany.de

Logo der BIO COMPANY

Aktuelle Wartungsarbeiten

Liebe Berliner:innen, 
aufgrund von Wartungsarbeiten am System können Sie bis morgen früh leider kein kommunales Ökostromangebot von uns erhalten. Bei Fragen zu unseren Angeboten sind wir aber weiterhin telefonisch für Sie erreichbar: 0800 537 1000 (kostenfrei, Mo–Fr von 8 bis 20 Uhr) oder unter service@berlinerstadtwerke.de.