Direkt zum Inhalt wechseln
Lupe, Taschenrechner und Stift liegen auf Papier mit Zahlen und Diagrammen Lupe, Taschenrechner und Stift liegen auf Papier mit Zahlen und Diagrammen
© LunaKate/Shutterstock.com
Logo Verbraucherzentrale Energieberatung – führt zur Website der Verbraucherzentrale Berlin

Verbraucherzentrale Berlin e. V.
Energieberatung

Ordensmeisterstraße 15–16
12099 Berlin

Terminvereinbarung:
0800  809 802 400
(Mo.–Do. 8–18 Uhr,
Fr. 8–16 Uhr)

Ihr Nutzen: Sie können Ihren Energieverbrauch reduzieren, bares Geld sparen und helfen, unsere gemeinsamen Klimaschutzziele zu erreichen.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale arbeitet unabhängig von uns und anderen Energieversorgern und geht auf Ihre individuellen Fragen ein.

Kostenloses Beratungsangebot

Für erste Fragen zum Thema Energiesparen eignen sich vor allem die telefonische Beratung unter 0800 809 802 400 und die Online-Kurzberatung. Für eine ausführliche Beratung, zum Beispiel zu den Themen Strom- und Gasabrechnungen, Wechsel des Energieanbieters, energetische Sanierung und Heizungstechnik,  bietet sich ein Termin in einer Beratungsstelle an. Ob telefonisch, online oder in den Beratungsstellen – die Beratung ist Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie kostenlos.

Zwei Personen schauen auf ein Tablet
© Verbraucherzentrale Berlin e. V.

Energie-Checks in den eigenen vier Wänden

Auch der Hausbesuch der Energieberater:in in einer Mietwohnung – der sogenannte Basis-Check – ist kostenlos. Im Mittelpunkt stehen hier der individuelle Strom- und Wärmeverbrauch sowie eine Beratung, wie Energie und Kosten eingespart werden können.

Wer sich darüber hinaus zu Haustechnik oder Sanierung beraten lassen möchte, kann telefonisch einen Termin für einen Heiz- oder Gebäude-Check anfragen. Der Eigenanteil der Verbraucher:innen beträgt hierfür lediglich 30 Euro.

Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 809 802 400 können alle Verbraucher:innen einen Termin in einer der Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Berlin oder für einen Energie-Check zu Hause vereinbaren.

Für einkommensschwache Haushalte ist das gesamte Beratungsangebot kostenfrei.

Information zu Haustür­geschäften

In den vergangenen Wochen haben uns verstärkt Rückfragen erreicht, da offenbar andere Dienst­leister auch im Namen der Berliner Stadtwerke versuchen, an der Haustür Strom­verträge zu vermitteln oder bestehende Verträge anzupassen.

Wir möchten klarstellen, dass wir keine Dienst­leister beauftragt haben. Falls Sie also überraschenderweise an der Haustür oder an anderer Stelle angesprochen werden, seien Sie bitte vorsichtig und lassen Sie sich nicht überrumpeln. Fragen Sie immer gleich nach dem Ausweis, dem Firmennamen und dem Namen der Person und notieren Sie sich die Angaben.

Sollte es zu Falschaussagen kommen und z. B. die Berliner Stadtwerke als Anbieter benannt werden, können Sie uns über unser Kontaktformular unter Angabe der Daten über den Vorfall informieren. So haben Sie selbst und auch wir im Anschluss die Chance, gegen diese Handlungen rechtlich vorzugehen.

Weiterführende Tipps zum Umgang mit Haustür­geschäften finden Sie auch auf der Seite der Verbraucher­zentrale