Direkt zum Inhalt wechseln

Umweltfreundlich Geld anlegen

Kind im Getreidefeld mit zwei Windrädern im Hintergrund

Unsere Ökostrom-Tarife für Haushalte


Störer Zeichnungsfrist beendet - Projekt KLimarendite fristgemäß abgeschlossen


Geld nachhaltig anzulegen, heißt in der Regel: Es wird nicht in umweltschädliche Wirtschaftszweige investiert. Doch auch wenn klar ist, dass nicht in Öl oder Kohle investiert wird, ist nicht immer klar, wo die Euros letztendlich landen.

Ganz anders da unsere Klimarendite, mit der Sie in eine moderne Windkraftanlage in Großbeeren, südwestlich von Berlin, investieren können. Hier können Sie mit eigenen Augen sehen, wie sich – dank Ihres Investments – die Rotoren drehen und Berlin-Brandenburg der klimaneutralen Energiezukunft ein wenig näher kommt. Die von Vestas errichtete Anlage kann bis zu 7600 MWh pro Jahr erzeugen – genug um 3800 Haushalte ganzjährlich mit sauberem Ökostrom zu versorgen.

Windkraftanlage der Berliner Stadtwerke in Großbeeren
Störer Zeichnungsfrist beendet - Projekt KLimarendite fristgemäß abgeschlossen

Als Anleger:in mit einem Investitionsbetrag zwischen 500 Euro und 5000 Euro erhalten Sie einen festgelegten Basiszins von 1,75 % p. a. Als Ökostromkund:in der Berliner Stadtwerke erhalten Sie sogar 2,25 % p. a. auf Ihren eingezahlten Betrag.

Das Windrad in Großbeeren ist also mehr als nur ein Ökokraftwerk. Es ist die Möglichkeit für Bürger:innen, Teil der Energiewende zu werden und davon zu profitieren – und es ist Ausdruck unserer Verpflichtung, zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region beizutragen.

So vereint die Klimarendite ökonomische und ökologische Vorteile, und trägt aktiv zum Klimaschutz in der Region bei.

Der Verkaufsprospekt für diese Vermögensanlage steht hier zum Download bereit:

Verkaufsprospekt und Nachtrag


Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagegesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.